Kulisse 1/2019

von 28.02.2019Kulisse

Probenbesuch Living in America am 07. März 2019, 17:30 Uhr im Theater Krefeld

Treffpunkt: Bühneneingang Theater Krefeld, Gartenstr. 20, 47798 Krefeld, um 17:30 Uhr. Der Bühneneingang ist auf der Rückseite des Theaters.

Zur zweiten Hauptprobe des neuen Ballettabends in Krefeld laden wir Sie herzlichst ein. Ballettdramaturgin Regina Härtling führt Sie noch vor der Probe in den Ballettabend ein.

Living in America heißt der neue Ballettabend von Robert North. Für diesen „Tonband-Abend“ wählt North ein breites Spektrum an Musik, um mit seiner gewohnt leichten Hand und einem ironischen Augenzwinkern vom Leben in den Vereinigten Staaten von Amerika zu erzählen. Sie hören Musik von Aaron Copland, George Gershwin, John Lee Hooker, Yello, Peter Gabriel, Jean Michel Jarre, Christopher Benstead und James Brown. Von den ersten europäischen Siedlern bis zum heutigen Rap-Kultur zeigt das Ballett in episodenhaften Tanzszenen die Hoffnung, Energie und das Aufstreben der amerikanischen Gesellschaft, deren Wohlstand jedoch auch auf der Vertreibung der Ureinwohner und dem illegal erworbenen Reichtum aus der Prohibitionszeit oder vom Glücksspiel gründet.

Das Bühnenbild und die Kostüme stammen vom Ausstattungsleiter des Theaters Udo Hesse. Die zweite Hauptprobe ist die vorletzte Probe vor der Premiere. Sie sollte im optimalen Fall wie eine Vorstellung komplett mit Bühnenbild, Kostümen, Ton- und Lichtregie ablaufen.

Am Sonntag 03. März 2019, um 11:15 Uhr findet die Einführungsmatinee auf der Hauptbühne im Theater Krefeld statt, wie immer mit einem öffentlichen Training ab 10:30 Uhr vorweg.

Die Premiere von Living in America ist am Samtag 09. März 2019, um 18:00 Uhr im Theater Krefeld. Sichern Sie jetzt schon ihre Karten!

Mitgliedsbeitrag 2019

Der Mitgliederjahresbeitrag ist wieder fällig. Leider bieten wir nicht mehr die Möglichkeit einer Einzugsermächtigung an. Wir bitten Sie den Beitrag entweder zu überweisen oder einen jährlichen Dauerauftrag einzurichten. Für die Mitglieder, die überweisen möchten, legen wir einen Überweisungsträger der Kulisse bei. Mitglieder, die die Kulisse per E-Mail erhalten und einen Überweisungsträger benötigen, oder andere Fragen zum Mitgliedsbeitrag haben, können sich gerne telefonisch bei Victoria Bröcker melden: 02151-65 77 810. Unsere Bankverbindung finden Sie unten im Impressum.

Zusätzlich zum Beitrag begrüßen wir jederzeit eine Spende von Ihnen. Für Spenden ab 10 Euro erstellen wir eine Spendenquittung. Das Eingangsdatum der Spende ist maßgebend für die Ausstellung der Quittung. Die Quittungen für Spenden in 2019 werden zum Jahresbeginn 2020 verschickt.

Liebe Mitglieder, wir sind ein Verein, der fast ausschließlich von seinen Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert wird. Bitte zahlen Sie pünktlich. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Beiträge zu 100% dem Ballettensemble zugutekommen.

Herzlichen Dank!

Choreografie Werkstatt

Choreografie-Werkstatt_Kulisse-1-2019Der von der Presse hochgelobte und unbedingt sehenswürdige Tanzabend von den jungen Choreografen aus unserem Ballettensemble wird in beiden Städten, im Studio im Theater Mönchengladbach und in der Fabrik Heeder in Krefeld, noch bis Ende dieser Spielzeit aufgeführt. Die Choreografie Werkstatt ist an folgenden Tagen zu sehen:

Krefeld, Fabrik Heeder:

Do. 14.03.19, Di. 26.03.19, Sa. 20.04.19, Mi. 08.05.19 und bei großer Nachfrage: Do. 27.06.19

Studiobühne im Theater Mönchengladbach:

Fr. 22.03.19, So. 31.03.19, Mi. 22.05.19, Do. 30.05.19, So. 30.06.19 und zum letzten Mal: Fr. 12.07.19.

Alle Vorstellungen der Choreografie Werkstatt beginnen um 20:00 Uhr. Verpassen Sie diesen Abend nicht!       

Haben Sie eine Emailadresse?

Liebe Mitglieder, wenn Sie diese Kulisse immer noch auf dem Postweg empfangen und doch eine Emailadresse haben, bitten wir Sie uns diese zuzuschicken. Damit sparen wir Porto und haben zusätzlich die Möglichkeit mehr Mitglieder spontan zu erreichen und über kurzfristig stattfindende Veranstaltungen zu informieren. Die Kulisse bekommen Sie dann als pdf-Datei in Farbe. Das Geld, das wir beim Porto sparen, wird für Projekte des Ballettensembles eingesetzt

Schicken Sie einfach eine kurze Email an Victoria Bröcker: willkommen@ballett-freunde.de und ich werde Sie in unsere Emailliste eintragen. Wer nicht über eine Emailadresse verfügt, bekommt die Kulisse selbstverständlich weiterhin per Post.

Schon Mitglied im Verein?

Unterstützen Sie die Gesellschaft für Ballett und Tanz e.V. mit einer Spende oder werden Sie direkt Teil der Gemeinschaft – hier geht es zur [→ Mitgliedschaft.

Welche Leistungen der Verein erbringt, finden Sie hier [→ Das tun wir für die Kompagnie

Aktuelle Termine des Balletts und des Vereins

Wo und wann findet die nächste Aufführung statt? Ist wieder ein Proben-Besuch möglich? Wann steht ein Vereins-Termin an? All diese Fragen beantwortet die [→ Terminübersicht. Hier finden Sie alle Ballettvorstellungen des Ballettensembles des Theater Krefeld und Mönchengladbach sowie des Vereins Gesellschaft für Ballett und Tanz e.V.

Social Media Accounts des Theater Krefeld und Mönchengladbach?

Impressum

Redaktion: Victoria Bröcker
Bilder: Ausschnitt Suprematismus Nr. 56 (1916), Kasimir Malewitsch

Herausgeber: Gesellschaft für Ballett und Tanz e. V.
Oberlinstraße 20
41239 Mönchengladbach

www.ballet-freunde.de
Telefon 0 21 51 / 65 77 810
Email: willkommen@ballett-freunde.de

Konto: Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN: DE75 3105 0000 0000 2277 77
BIC: MGLSDE33

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier gibt’s weiteren Lesestoff:

Kulisse – Archiv

Hier findet Ihr das Archiv der älteren Ausgaben der Zeitschrift Kulisse als pdf-Dateien. Viel Spaß beim Stöbern.

Kulisse 3/2019

Mitte Juli schließt das Theater und die Künstler gehen in die wohlverdienten Sommerferien. In der kommenden Spielzeit gibt es zwei Veränderungen im Ballettensemble.

Hinter den Kulissen: Amelia Seth

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Amelia Seth, Balletttänzerin und Ensemblesprecherin am Theater Krefeld Mönchengladbach.

Kulisse 1/2019

Zur zweiten Hauptprobe des neuen Ballettabends „Living in America“ laden wir Sie herzlichst ein. Ballettdramaturgin Regina Härtling führt Sie noch vor der Probe in den Ballettabend ein.

Hinter den Kulissen: Michael Grosse

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Michael Grosse: Schauspieler und Generalintendant vom Theater Krefeld und Mönchengladabach.

Hinter den Kulissen: Peter Allen

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Peter Allen: Balletttänzer am Theater Krefeld Mönchengladabach und Instagram Profi

Stefano Vangelista: Catch the moment!

Stefano Vangelista ist Tänzer am Theater Krefeld und Mönchengladbach tätig. Neben dem Ballett ist das Fotografieren eine weitere Leidenschaft von ihm.

Hinter den Kulissen: Robert North

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Robert North: Ballettdirektor und Choreograph am Theater Krefeld Mönchengladbach.

Hinter den Kulissen: Victoria Bröcker

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Victoria Bröcker: Vorsitzende der Gesellschaft für Tanz und Ballet e.V., ehemalige Ballett-Tänzerin und Organisatorin.

Kulisse 3/2020 – das Vereinsmagazin

Gerade ging eine sehr schwierige Spielzeit zu Ende. Doch nach den Sommerferien starten wir wieder. Alle Informationen in dieser Kulisse!

Kulisse 1/2019

Zur zweiten Hauptprobe des neuen Ballettabends „Living in America“ laden wir Sie herzlichst ein. Ballettdramaturgin Regina Härtling führt Sie noch vor der Probe in den Ballettabend ein.

Kulisse 3/2020 – das Vereinsmagazin

Gerade ging eine sehr schwierige Spielzeit zu Ende. Doch nach den Sommerferien starten wir wieder. Alle Informationen in dieser Kulisse!

Hinter den Kulissen: André Parfenov

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit André Parfenov: Virtuose am Klavier, Komponist, Dozent, Solo-Künstler, Teil des Theaters Krefeld und Mönchengladbach.

Hinter den Kulissen: Alessandro Borghesani

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Alessandro Borghesani: Balletttänzer und Solist am Theater Krefeld und Mönchengladabach.

Hinter den Kulissen: Victoria Bröcker

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Victoria Bröcker: Vorsitzende der Gesellschaft für Tanz und Ballet e.V., ehemalige Ballett-Tänzerin und Organisatorin.

Kulisse – Archiv

Hier findet Ihr das Archiv der älteren Ausgaben der Zeitschrift Kulisse als pdf-Dateien. Viel Spaß beim Stöbern.

Lockdown-Ballett oder die Kreativität abseits der Bühne

Bereits seit Wochen ist das Theater geschlossen – das Ballettensemble ist jedoch weiterhin fleißig und kreativ. Hier zu sehen!

Kulisse 1/2020 – das Vereinsmagazin

Das Beethoven-Jahr hat begonnen und Robert Norths Beitrag dazu ist eine Uraufführung der besonderen Art.

Hinter den Kulissen: Stefano Vangelista

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Stefano Vangelista: Balletttänzer am Theater Krefeld und Mönchengladabach und passionierter Fotograf.

Kulisse 2/2019

Wie zum Beginn der Saison angekündigt, laden wir Sie zu einem Probenbesuch des neuen Ballettabends Farben der Welt ein.

Aufruf: Werden Sie Sprach-Pate vom Ballettensemble

Als Mitglied der Ballett-Freunde des Theater Krefeld Mönchengladabach können Sie BalletttänzerInnen beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen.

Hinter den Kulissen: Irene van Dijk

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Irene van Dijk: Solistin im Ballettensemble des Theaters Krefeld und Mönchengladbach.

Hinter den Kulissen: Peter Allen

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Peter Allen: Balletttänzer am Theater Krefeld Mönchengladabach und Instagram Profi

Kulisse 2/2019

Wie zum Beginn der Saison angekündigt, laden wir Sie zu einem Probenbesuch des neuen Ballettabends Farben der Welt ein.

Kulisse 3/2020 – das Vereinsmagazin

Gerade ging eine sehr schwierige Spielzeit zu Ende. Doch nach den Sommerferien starten wir wieder. Alle Informationen in dieser Kulisse!

Kulisse – Archiv

Hier findet Ihr das Archiv der älteren Ausgaben der Zeitschrift Kulisse als pdf-Dateien. Viel Spaß beim Stöbern.

Hinter den Kulissen: Rolf Georges

Rolf Georges steht nicht auf der Bühne und ist auch nicht hinter der Bühne anzutreffen – woher Sie ihn jedoch kennen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Lockdown-Ballett oder die Kreativität abseits der Bühne

Bereits seit Wochen ist das Theater geschlossen – das Ballettensemble ist jedoch weiterhin fleißig und kreativ. Hier zu sehen!

Beethoven! – Still alive

Ein Beethoven, zwei Beethoven, drei Beethoven – sind das nicht zwei Beethoven zu viel auf der Bühne? Sicher nicht! Wieso verraten wir Euch hier!

Hinter den Kulissen: Michael Grosse

Hinter den Kulissen, die Interview-Reihe. Diesmal mit Michael Grosse: Schauspieler und Generalintendant vom Theater Krefeld und Mönchengladabach.